WingStar S3 Split Wärmezähler

Der WingStar® S3 Split gehört zu den Wärmezählern mit mechanischen Volumenmessteilen, besitzt ein sehr breites Einsatzspektrum und ist hervorragend für den Einsatz bei großen Volumenströmen, wie beispielsweise in Biogasanlagen und Blockheizkraftwerken, geeignet.

WingStar S3 Split

Vorteile & Anwendungen


Der WingStar® S3 Split gehört zu den Wärmezählern mit mechanischen Volumenmessteilen. Alternativ ist auch der Ultraschallzähler Ultramess® S3 in Funktion als Wärme-, Kälte- oder Klimazähler (kombinierter Wärme- und Kältezähler) lieferbar! Die ermittelten Messwerte werden sowohl für Heizkostenabrechnungen als auch für Energieaudit oder Energiemanagementsysteme verwendet. Der WingStar® S3 Split ist gemäß MID-Richtlinie als Wärmezähler und mit Konformitätsbewertung („Eichung“), für den gesetzlichen Abrechnungsverkeher geeignet.

Ist für Hutschienen- und Wandmontage geeignet. Das Zählwerk ist staub- und beschlagsfrei. Freie Wahl der Einbaulage (verfügbar für waagerechte, fallende und Steigrohre). DN 15 bis DN 200 bieten ein breites Einsatzspektrum.

Auch für große Volumenströme von von qp 0,6 bis 250 m³/h geeignet. Hoher Qualitätsstandard - made in Germany.

Splitgeräte sind durch die mechanische Trennung der Einzelkomponenten (Volumenmessteil, Rechenwerk und Temperaturfühler). Individuell konfektionierbar. Ablesefreundlich, da das Rechenwerk unabhängig vom Volumenmessteil an anderer, zugänglicherer Stelle angebracht werden kann. LCD-Multifunktionsdisplay mit Jahresstichtag, 15 Monats-und Halbmonatswerten und vielen weiteren Abfragemöglichkeiten. Der Energierechner ist bereits komplett vormontiert und fertig angeschlossen. Auch geeignet für Glykol- und Solegemische (optional).

Senden Sie Ihre Produktanfrage

Split-Geräte Wärme, WingStar S3 Split

Technische Kurzinformationen
Art: Mechanischer Flügelradzähler
Anwendungsgebiete: • Optimierung und Überwachung der thermischen Anlagen bei Integrierung in Regelung oder Automation • Ideal für Biogasanlagen und Blockheizkraftwerke • Auch geeignet für Glykol- und Solegemische (optional) • Für Wärmeenergieerfassung
Erhältlich als: • Wärmezähler (0-150 °C) • Kältezähler (0-50 °C)
   
Optional: • Netzversorgung 230 V AC • Netzversorgung 24 V AC • M-Bus • wireless M-Bus • Pulsausgänge • Pulseingänge
Nachrüstbar: • M-Bus • Funk • Impuls
   
Materialangabe: -
Maße LxBxH (cm): 3,5 x 15 x 13
Gewicht: 0,35 kg
Versorgung: 3 V Lithiumbatterie, max. 6+1 Jahre Lebensdauer
Temperaturbereich: • Wärmezähler (0-150 °C) • Kältezähler (0-50 °C)
Einbau/Montage: • Im Rücklauf • Optional im Vorlauf
   
Zertifizierung: gemäß MID-Richtlinie als Wärmezähler
Garantie/Gewährleistung: -
Information/Sonstiges: • Für große Volumenströme (von qp 0,6 m³/h bis 250 m³/h, DN 15 bis DN 200) • Für gesetzlichen Abrechnungsverkehr geeignet (Wärmezähler mit Zulassung gemäß MID)
Optionen

Batterieversorgung

Einbau Rücklauf/Vorlauf

Netzanschluss 230 V

Datenlogger

Temperaturfühler

Glykol/Sole

Optische Schnittstelle


Kommunikationsschnittstellen

Impuls

Impulseingang

M-Bus

Wireless M-Bus (Funk)

Montage

Weitere Infos finden Sie im