Superstatic 440 Großwärmezähler

Der Superstatic® 440 ist ein statischer Wärme- und Kältezähler, der nach dem Schwingstrahlprinzip misst. Er ist auch einsetzbar bei schlechten Wasserqualitäten und geeignet für über 30 verschiedene Glykol-, Sole- und Kühlmittelgemische.

Superstatic 440

Vorteile & Anwendungen


Der Superstatic® 440 ist die High-End-Lösung für größere Anlagen wie Einkaufszentren, Industrien, größere Wohnkomplexe oder Wärmeverbunde, bei denen verschiedenste Größen benötigt werden, für Durchflüsse von 1,5 bis 1.500 m³/h.

Die Geräte der Superstatic-Familie bewähren sich tausendfach bei der Wärmemessung und sind unerreicht in Kühlungsanwendungen, es ist ein Schwingstrahl- Wärme- sowie Kältezähler. Superstatic® Messgeräte sind mit über 75 verschiedenen Kühlflüssigkeiten im Einsatz. Ungleichmässige Durchmischungen haben keinerlei Auswirkungen auf die Messgenauigkeit. Sie sind vertikal oder horizontal montierbar und können in Vor- oder Rücklauf-Konfiguration eingesetzt werden.

Hochwertige, korrosionsbeständige Materialien – Messing oder rostfreier Stahl – gewährleisten die Messbeständigkeit und Betriebssicherheit über mehrere Eichperioden.

Unabhängig von der Nennweite, ist der Superstatic® 440 Messkopf immer derselbe, bei jeder neuen Eichperiode wird nur dieser ausgetauscht. Dies vereinfacht die Planung um ein Vielfaches und das schwere Hauptelement kann im Rohrsystem verbleiben. Es steht eine grosse Auswahl an Kommunikationsmodulen zur Verfügung.

Kostengünstiger Eichaustausch, da nur Messkopf, Energierechner und Temperaturfühler ausgewechselt werden. Großzähler mit statischem Volumenmessteil mit innovativer Schwingstrahltechnik für Wärme, Kälte und Klima (kombinierter Wärme- und Kältezähler), -20 bis 130 °C Kältezählerausführung mit Zulassung nach K7.2 PTB. Geeignet und programmierbar für Glykol / Wasser, Sole / Wasser und verschiedene Kühlmittel / Wasser (ohne Eichung). Geringer Druckverlust, großer Durchgang. Einsetzbar bei schlechter Wasserqualität.

Grosszähler Wärme, Superstatic 440

Technische Kurzinformationen
Art: Großzähler (Kombigerät) mit statischem Volumenmessteil und innovativer Schwingstrahltechnik
Anwendungsgebiete: • Großzähler für Wärme, Kälte und Klima (Kombigerät) • Einsetzbar bei schlechten Wasserqualitäten • Geeignet und programmierbar für über 30 verschiedene Glykol/Wasser, Sole/Wasser und verschiedene Kühlmittel/Wasser (gemäß Eichrecht ist nur Medium Wasser eichfähig)
Erhältlich als: • Wärmezähler (5-130 °C) • Kältezähler (5-18 °C) • Klimazähler (kombinierter Wärme-/Kältezähler 5-130 °C)
   
Optional: • Netzversorgung 230 V AC • Netzversorgung 24 V AC • Netzversorgung 12 bis 24 V DC
Nachrüstbar: • M-Bus • LON • Impulsausgänge • Analogausgänge
   
Materialangabe: -
Maße LxBxH (cm): 4,53 x 13,8 x 11
Gewicht: 1,8 - 130 kg
Versorgung: 3 V Lithiumbatterie Typ C, max. 6+1 Jahre Lebensdauer
Temperaturbereich: • Wärmezähler (5-130 °C) • Kältezähler (5-18 °C) • Klimazähler (kombinierter Wärme-/Kältezähler 5-130 °C)
Einbau/Montage: • Im Rücklauf • Optional im Vorlauf
   
Zertifizierung: • Wärmezähler und Kältezähler (gemäß EN 1434 Klasse 2) • Kältezählerausführung Zulassung nach K7.2 PTB • Optische Schnittstelle (gemäß ZVEI)
Garantie/Gewährleistung: -
Information/Sonstiges: Keine Beruhigungsstrecke erforderlich (bis DN 40, ab DN 50 Beruhigungsstrecke von 3 x DN vor und nach dem Zähler vorsehen)
Optionen

Batterieversorgung

Temperaturfühler

Netzanschluss 230 V

Einbau Rücklauf/Vorlauf

Netzanschluss 24 V

Glykol/Sole

Optische Schnittstelle


Kommunikationsschnittstellen

Analog 0/4...20 mA

LONmark

Impuls

M-Bus

Impulseingang

Seriell RS-232/RS-485

KNX/EIB

Weitere Infos finden Sie im