Symbol WärmezählerKompaktwärmezähler

Große Messtechnik auf engstem Raum – für mehr Flexibilität

Alle fünf Jahre sind Wärmezähler auszutauschen oder neu zu eichen – so sieht es das Eichgesetz vor*. Wirtschaftlich ist aber in den meisten Fällen nach Ablauf der Eichfrist der Einbau neuer Wärmezähler bzw. Kältezähler. Die Kosten dafür sind zwar umlagefähig, doch wenn die mechanischen Kompaktwärmezähler der WingStar-Familie eingesetzt werden, sparen alle bares Geld – ob selbstnutzende Eigentümer, Vermieter oder Mieter. Beispielsweise dadurch, dass der Austausch schneller von der Hand geht. Insbesondere bei historisch gewachsenen Liegenschaften liegen die Installationskosten oft weit über den Materialkosten der Zähler selbst.

Hier nur ein paar Vorteile der Kompaktwärmezähler WingStar: Mit dieser Baureihe können Sie nahezu alle verschiedenen Fabrikate an Wärme- und Kältezählern ersetzen. Von Allmess, ISTA, Kalorimeta, Minol, Metrona, Sensus, Techem, Zenner und viele Weitere. So haben alle Zähler in einer Liegenschaft ein einheitliches Konzept zum Bedienen und Ablesen.

Außerdem: Die kompakte Bauform der Zähler und das drehbare und abnehmbare Rechenwerk machen den Einbau auch an unzugänglichen Stellen und in engen Schächten möglich.

Und: Auf viele Wärmezähler gibt WDV/Molliné eine Fünf-Jahres-Garantie. Also über die gesamte Eichfirst. Das unterstreicht die Wirtschaftlichkeit und Qualität „Made in Germany” der Kompaktwärmezähler WingStar.

Übrigens: Die Kompaktwärmezähler WingStar gibt es auch als Klimazähler. Diese Hybridzählersysteme erfassen in kombinierten Anlagen, die über die gleiche Leitung entweder heizen oder kühlen, die jeweilige Energiemenge. Solche Kombi-Anlagen – zum Beispiel Heiz-/Kühldecken oder Wärmepumpen mit Inverter-Technologie – sind im Kommen, denn der Kühlbedarf in Gebäuden wächst rasant.

Deshalb: Über die Kompaktwärmezähler der Baureihe WingStar gibt es noch viel Wissenswertes zu erfahren – von Fernauslesung per Funk bis zur Einbindung als Smart Meter über KNX.

*Quelle: Mess- und Eichgesetz (MessEG)

Produktliste

Link zur Produktliste 2015/16

Kontakt

Mail an uns: info@molline.de 
Infomaterial: Kontakt
Newsletter: Jetzt zum Newsletter anmelden!

Abteilung Vertrieb:

Tel.: (07 11) 35 16 95-20
Fax: (07 11) 35 16 95-29

Abteilung Abrechnung:

Tel.: (07 11) 35 16 95-30
Fax: (07 11) 35 16 95-39

Niederlassung Memmingen:

Tel.: (08 33 1) 99 14 1-0
Fax: (08 33 1) 99 14 1-19