Information zu Druckluftzählern

Drucklufterzeugung ist energieintensiv und teuer. Wo mit Luft gearbeitet und Druckluft erzeugt wird, muss exakt gemessen werden. Dabei ist nicht nur eine präzise Messung notwendig, sondern auch eine regelmäßige Leckageprüfung, da Verluste großen Einfluss auf den Energieverbrauch haben können.

Druckluftgeräte und Kompressoren kommen hauptsächlich im industriellen und gewerblichen Bereich zum Einsatz, wo ein intelligentes Energie- und Kostenmanagement unerlässlich ist. Die Druckluftmesstechnik von WDV Molliné ist für die professionelle Verwendung in diesen Bereichen optimal ausgelegt.

LSG-50

Das Leckortungsgerät LSG-50 mit integrierter Kamera ist das ideale mobile Messgerät für den regelmäßigen Prüfeinsatz in Druckluftanlagen. Es lokalisiert Leckagen mithilfe eines Ultraschallsenders und überträgt die Daten auf den PC.

mehr

LSG-50

IMS-25

Dieser kompakte Druckluftzähler für Druckluftbilanzierung und Druckluftverbrauchsmessung misst mit Hilfe des kalorimetrischen Messprinzips und ermittelt die Leckageluft von einzelnen Maschinen oder Anlagen.

mehr

IMS-25

IMS-52 / RDE-50

Die Druckluftzähler IMS-52 und RDE-50 sind die ideale Lösung zur genauen Verbrauchsmessung (kalorimetrisches Messprinzip). Sie werden eingesetzt zur Druckluftbilanzierung und Druckluftverbrauchsmessung. Außerdem können Leckageluft und Leckrate ermittelt werden.

mehr

IMS-52 / RDE-50

Weitere Infos finden Sie im

Haben Sie Fragen?

Unser Serviceteam ist für Sie da. Dazu können Sie uns unter +49 (0) 711 35 16 95-20 anrufen oder an info@molline.de schreiben.

Haben Sie Fragen?

Produkte entdecken

Entdecken Sie unsere Lösungen für ein intelligentes Messtechnikkonzept.

zum Katalog

Produkte entdecken