Digitaler UP-Zähler

Der Digitale Unterputzzähler mit integriertem Funk ist passend für alle gängigen Fabrikate. Mit der induktive Flügelradabtastung und Leckage-, Rücklauf- und Manipulationserkennung eignet er sich ideal zum Austausch und für die Neuinstallation.

Digitaler Funk UP-Wasserzähler

Vorteile & Anwendungen


Das Zählerprogramm des digitalen Unterputz-Wasserzählers umfasst Austauschzähler für alle gängigen Messkapselsysteme, von A wie Allmess bis Z wie Zenner. Die Wasserzähler sind gemäß MID zugelassen, konformitätsbewertet („geeicht”) und für den gesetzlichen Abrechnungsverkehr geeignet. Zusätzlich entsprechen sie der Trinkwasserverordnung (DVGW W270, KTW) und Umweltbundesamt (UBA-Liste).

Dank der integrierten Funkschnittstelle sind die Zähler bestens gerüstet für die Novellierung der europäischen Energieeffizienzrichtlinie (EED).
Zudem besitzt der Zähler eine Leckage-, Rücklauf- und Manipulationserkennung und misst durch induktive Flügelradabtastung auch geringe Durchflussmengen exakt und zuverlässig. Das nutzerfreundliche LC-Display ermöglicht, trotz flexibler Einbaulage ein bequemes Ablesen der Messdaten.

Technische Kurzinformationen
Art: Digitaler Funk Up-Wasserzähler
Anwendungsgebiete: • Neubau • Renovierung • Sanierung
Erhältlich als: • Warmwasserzähler (1 - 90 °C) • Kaltwasserzähler (1 - 30 °C)
   
Optional: -
Nachrüstbar: -
   
Materialangabe: -
Maße LxBxH (cm): -
Gewicht: -
Versorgung: Batterielebensdauer bis zu 10 Jahre (Eichfristen sind zu beachten)
Temperaturbereich: • Warmwasserzähler (1 - 90 °C) • Kaltwasserzählerzähler (1 - 30 °C)
Einbau/Montage: waagerecht oder senkrecht
   
Zertifizierung: Entsprechen der Trinkwasserverordnung (DVGW W270, KTW) und Umweltbundesamt (UBA-Liste) • Gemäß EN 13757
Garantie/Gewährleistung: -
Information/Sonstiges: • Leckage-, Rücklauf- und Manipulationserkennung • Induktive Flügelradabtastung • LC-Display (8-stellig, Auflösung 1 Liter)
Kommunikationsschnittstellen

Wireless M-Bus (Funk)

Anleitungen, Datenblätter und mehr