PTFE-Zähler

Aufgrund seiner Teflonbeschichtung eignet sich dieser Wasserzähler für alle Wasserqualitäten. Er kann darum beispielsweise auch in der Industrie, im Labor oder in Schwimmbädern zum Einsatz kommen.

PTFE Wasserzähler

Vorteile & Anwendungen


Der PTFE-Wasserzähler ist teflonbeschichtet und kann darum auch bei aggressiven Wasserqualitäten eingesetzt werden. Er eignet sich beispielsweise perfekt für den Einsatz in Industrie, Gewerbe, Labor, Schwimmbad und in Krankenhäusern.

Der Wasserzähler ist gemäß MID zugelassen, konformitätsbewertet („geeicht”) und für den gesetzlichen Abrechnungsverkehr geeignet. Zusätzlich entspricht er der Trinkwasserverordnung, DVGW W270, und KTW.

Technische Kurzinformationen
Art: -
Anwendungsgebiete: • Für Industrie • Für Gewerbe • Für Labor • Für Schwimmbäder • Für Krankenhäuser • Anwendbar bei: o Demineralisiertem Wasser o Deionisiertem Wasser o Entkarbonisiertem Wasser o Mineralwasser o Osmosewasser o Reinstwasser o Vollentsalztem Wasser (VE-Wasser) o Weichwasser
Erhältlich als: • Trockenläufer-Einstrahlzähler DN 15-20 • Trockenläufer-Mehrstrahlzähler DN 15-50
   
Optional: -
Nachrüstbar: • M-Bus • Impulsausgang
   
Materialangabe: -
Maße LxBxH (cm): 10,5 - 30 x 9,5 - 11 x 12 - 17,5
Gewicht: 1,2 - 9,5 kg
Versorgung: -
Temperaturbereich: • Warmwasserzähler (1 - 90 °C) • Kaltwasserzähler (1 - 50 °C)
Einbau/Montage: Einbaulage waagerecht oder senkrecht (Fallrohr oder Steigrohr)
   
Zertifizierung: • Der Wasserzähler ist gemäß MID zugelassen, konformitätsbewertet („geeicht”) und für den gesetzlichen Abrechnungsverkehr geeignet. • Zusätzlich entspricht er der Trinkwasserverordnung, DVGW W270, und KTW.
Garantie/Gewährleistung: -
Information/Sonstiges: PTFE beschichtet (für aggressive Wasserqualitäten)
Kommunikationsschnittstellen

Impuls

M-Bus