Universalzähler

Der universelle Zähler ist eine zeit-, geld-, und ressourcensparende Option zur präzisen Verbrauchsmessung von Kalt- oder Warmwasser.

Hauswasserzähler UNI

Vorteile & Anwendungen


Der universelle Zähler liefert im Hinblick auf die Präzision und Messstabilität optimale Ergebnisse. Er schont Umwelt, Budget und Ressourcen und spart Zeit, da nur die Messpatrone ausgewechselt wird. Er ist erhältlich als Mehrstrahl- oder Einstrahlzähler und kann universell eingebaut werden.

Die UNI Wasserzähler sind gemäß MID zugelassen, konformitätsbewertet („geeicht”) und für den gesetzlichen Abrechnungsverkehr geeignet. Zusätzlich entsprechen sie der Trinkwasserverordnung, DVGW W270 und KTW.

Technische Kurzinformationen
Art: -
Anwendungsgebiete: • Öffentliche Einrichtungen • Gewerbe • Industrie • Wohnbaugenossenschaften • Hauseigentümer • Wohneigentümergemeinschaften • Haus- und Immobilienverwaltungen
Erhältlich als: • Warmwasserzähler (1 - 90 °C) • Kaltwasserzähler (1 - 30 °C)
   
Optional: -
Nachrüstbar: • EDC-Ausführung (mit Kombimodul für Impuls (OC)) • M-Bus
   
Materialangabe: -
Maße LxBxH (cm): 16,5 - 30 x 9,5 - 11 x 12 - 17,5
Gewicht: 1,2 - 9,5 kg
Versorgung: -
Temperaturbereich: • Wärmezähler (1 - 90 °C) • Kältezähler (1 - 30 °C)
Einbau/Montage: waagerecht oder senkrecht (Fallrohr oder Steigrohr)
   
Zertifizierung: • Die UNI Wasserzähler sind gemäß MID zugelassen, konformitätsbewertet („geeicht”) und für den gesetzlichen Abrechnungsverkehr geeignet. • Zusätzlich entsprechen sie der Trinkwasserverordnung, DVGW W270 und KTW
Garantie/Gewährleistung: -
Information/Sonstiges: Rollenzählwerk (8-stellig)
Kommunikationsschnittstellen

Impuls

M-Bus