TSW

Der teilbare Stromwandler ist ideal für digitale Messsysteme geeignet. Stromwandler kommen dann zum Einsatz, wenn die elektrische Stromstärke zu groß ist, um von üblichen Messgeräten gemessen zu werden.

Teilbarer Stromwandler TSW

Vorteile & Anwendungen


Der universell einsetzbare Stromwandler wird auf der Sekundärseite an einen Messwandlerzähler angeschlossen und erfüllt einen sehr hohen Sicherheitsanspruch. Die Nachrüstung findet schnell und kostengünstig statt. Der Stromwandler kommt beispielsweise in Gewerbe und Industrie zum Einsatz und kann für die Energiedatenerfassung, das Energiemanagement, das Spitzenlastmanagement und die Bilanzierung verwendet werden. Außerdem bietet er eine wichtige Grundlage für Energiedaten in Leitsystemen und Gebäudeautomation.

Durch den Stromwandler wird ein hoher Primärstrom ohne Hilfsenergie in ein gut verarbeitbares elektrisches Signal übertragen. Als Ausgangssignal wird ein Sekundärstrom von Milliampere bis zu wenigen Ampere abgegeben. Dabei kann bei entsprechend hohem Windungszahl-Verhältnis der gemessene Strom nahezu beliebig hoch sein. Der Sekundärstrom weicht bei einem Stromwandler gegenüber dem Primärstrom um einen Phasenverschiebungswinkel ab. Bei passendem Anschluss ist dieser annährend Null.

Technische Kurzinformationen
Art: Stromwandler
Anwendungsgebiete: • Für digitale Messsysteme • Für Gewerbe • Für Industrie • Für Energiedatenerfassung, Energiemanagement, Spitzenlastmanagement und Bilanzierung • Als Grundlage für Energiedaten in Leitsystemen und Gebäudeautomation
Erhältlich als: -
   
Optional: -
Nachrüstbar: -
   
Materialangabe: -
Maße LxBxH (cm): • TSW-42: 3,6 x 4,8 x 5,04 • TSW-52: 4,9 x 5,71 x 6,72 • TSW-53: 4,9 x 5,72 x 6,7 • TSW-74: 6,6 x 6,62 x 9,7 • TSW-78: 6,6 x 6,62 x 13,9
Gewicht: -
Versorgung: -
Temperaturbereich: -
Einbau/Montage: -
   
Zertifizierung: -
Garantie/Gewährleistung: -
Information/Sonstiges: • Information: 1A oder 5A Sekundärstrom (Anschluss an Messwandlerzähler) • Information: Entspricht IEC 61869-2 (Nachfolgenorm der IEC 60044-1)
Information zur Anpassung

Die Messwandler werden Sekundärseitig an einen Messwandlerzähler angeschlossen:

  • Digitaler Elektrozähler Standard (Hutschiene)
  • Digitaler Elektrozähler Modular (Hutschiene)
  • Digitaler Elektrozähler Modular (Normplatz)
Anleitungen, Datenblätter und mehr