Gasmess 300

Der Mengenumwerter Gasmess 300 ist ein digitaler Gas-Zustandsmengenumwerter zur Ermittlung des Normvolumens für Großgaszähler. Er ist sehr stabil, langlebig und besitzt ein großes Display.

Gasmess 300

Vorteile & Anwendungen


Der Mengenumwerter Gasmess 300 ermittelt das Betriebsvolumen unter Bezug der gemessenen Temperatur und des Drucks für Großgaszähler. Die Impulsausgänge oder die optionale Modbus Schnittstelle ermöglichen zusätzlich die Integration des Mengenumwerters in Automation, Leittechnik oder Regelsysteme. Er wird verwendet für Automation, Leichttechnik oder Regelsysteme.

Der Gasmess 300 hat MID 2004/22/EG und PTB Zulassungen als Belastungs- Registriergerät und Höchstbelastungs-Anzeigegerät. Außerdem ist er für den eichpflichtigen Abrechnungsverkehr zugelassen.

Technische Kurzinformationen
Art: Digitaler Gas-Zustandsmengenumwerter (Integrierter Drucksensor)
Anwendungsgebiete: Für Automation, Leittechnik oder Regelsysteme
Erhältlich als: -
   
Optional: -
Nachrüstbar: -
   
Materialangabe: Stabiles Aluminiumgehäuse
Maße LxBxH (cm): 19,2 x 12 x 7
Gewicht: -
Versorgung: • Lithium-Batterie (bis 15 Jahre) • Netzanschluss (5 – 10 VDC, <40 mA)
Temperaturbereich: -40 °C bis 55 °C
Einbau/Montage: -
   
Zertifizierung: • Der Gasmess 300 hat MID 2004/22/EG und PTB Zulassungen als Belastungs- Registriergerät und Höchstbelastungs-Anzeigegerät. • Er ist außerdem für den eichpflichtigen Abrechnungsverkehr zugelassen.
Garantie/Gewährleistung: -
Information/Sonstiges: • Information: ATEX: II 1 G, Ex ia IIC T4 • Intervall des 5 min. Loggers ist umkonfigurierbar für 10, 15, 30 oder 60 min.
Kommunikationsschnittstellen

Impuls

Modbus