Industriegaszähler: anspruchsvolles Gasgemisch, Sauerstoff, Erdgas...

Gehen Sie mit Hilfe unserer Produkte den Schritt zur Digitalisierung wohnungswirtschaftlicher Prozesse und
den Weg in die Zukunft des Energiesparens.

IMS-57 / RDE-55

Die Industriegaszähler eignen sich ideal zur Messung von anspruchsvollen Gasgemischen, Sauerstoff, Erdgas und vielem mehr. Sie messen präzise und schnell nach dem kalorimetrischen Messprinzip und erfassen alle Messwerte digital.

mehr

IMS-57 / RDE-55

Die neuen Durchflusssensoren IMS-57 und RDE-55 arbeiten nach dem kalorimetrischen Messprinzip, daher ist eine zusätzliche Temperatur und Druckkompensation nicht notwendig. Die neuen IMS-57 und RDE-55 eignen sich für anspruchsvollste Industrieanwendungen.

Wegen der robusten Bauweise, dem Alu-Druckgussgehäuse und der robusten Sensorspitze aus Edelstahl 1.4571. Die Standardausführung zur Verbrauchsmessung von Erdgas verfügt über eine DVGW Zulassung. Für Anwendungen in explosiv geschützter Umgebung steht optional eine ATEX Version zur Verfügung.

Standardmäßig verfügt das IMS-57 und RDE-55 über einen Modbus Ausgang, optional M-Bus. Damit können alle Messgrößen, wie Nm³/h, Nm³, Nm/s, Nl/min, Nl/s, kg/h, kg/min, ft/min, °C etc. übertragen werden. Alle Parameter können direkt am Gerät oder über die Servicesoftware eingestellt werden. Als weitere Ausgänge stehen auch 2 x 4...20 mA Analogausgänge, für Durchfluss und Temperatur, und ein galvanisch getrennter Impulsausgang für den Verbrauch zur Verfügung.

Die kalorimetrischen Gaszähler wurden entwickelt für den Einsatz in rauen Industrieumgebungen und werden in Deutschland hergestellt. Das Messprinzip spricht bereits bei kleinen Durchflüssen an. Der daraus resultierende große Messbereich ist ideal für die Erfassung auch von stark schwankenden Durchflüssen. Dank der großen Messgenauigkeit und der standardmäßigen Kommunikationsschnittstellen sind die Gaszähler IMS-57 und RDE-55 bestens gerüstet für die Energiedatenerfassung. Damit sind die Zähler einfach in Automation und Prozessleitsysteme integriert. Mit den Messwerten in Normkubikmeter werden die Messwerte vergleichbar. In das  Energiedatenmanagement integriert leisten die Zähler hervorragende Dienste für Energieaudit und Energiemanagement.

 

In unserem Produktportfolio finden Sie Verbrauchsmesstechnik für jeden Einsatz.