Anbohrschellen / Bohrvorrichtung

Die Anbohrschellen und Bohrvorrichtungen eignen sich zur Nachrüstung von Druckluftzählern und Sensoren ohne Ausfallzeit in der Produktion.

Anbohrschelle

Vorteile & Anwendungen


Ist an der Druckluftleitung keine Messstelle mit 1/2" Kugelhahn vorhanden, kann mit Hilfe einer Anbohrschelle schnell, preisgünstig und ohne Unterbrechung der laufenden Druckluftversorgung eine Messstelle eingerichtet werden. Die Anbohrschelle wird um das Rohr gelegt und mittels Gewindestangen fixiert. Mit Hilfe einer speziellen Bohrvorrichtung kann unter Druck durch den 1/2" Kugelhahn in die bestehende Rohrleitung gebohrt werden.

Die Konstruktion eignet sich für Leitungen mit Außendurchmesser von 3 2mm bis 220 mm und ist geprüft bis 10 bar.

Technische Kurzinformationen
Art: Anbohrschellen und Bohrvorrichtung
Anwendungsgebiete: • Für Heizkostenabrechnung • Für Energiedatenmanagement
Erhältlich als: -
   
Optional: -
Nachrüstbar: -
   
Materialangabe: -
Maße LxØ (cm): 10 - 30 x 3,2 - 22
Gewicht: -
Versorgung: -
Temperaturbereich: -
Einbau/Montage: -
   
Zertifizierung: -
Garantie/Gewährleistung: -
Information/Sonstiges: -
Anleitungen, Datenblätter und mehr