Neue Eichgebühren ab Januar 2021

Wir informieren Sie vorab über die neue Gebührenverordnung zum Mess- und Eichwesen (Mess- und Eichgebührenverordnung – MessEGebV). Diese tritt ab Januar 2021 in Kraft, womit sich die Eichgebühren ab diesem Zeitpunkt erhöhen. Festgelegt wurde die Erhöhung der Gebühren von der Regierung und beträgt ab dem 01.01.2021 durchschnittlich 6,8%. Die Firma WDV Molliné GmbH weist diese nur aus und gibt Sie an Ihre Kunden weiter.

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit unserem Newsletter – gleich anmelden.


Haben Sie Fragen? Wir sind immer für Sie da!
Telefonisch unter 0711 351695-20
Per E-Mail unter info@molline.de