Symbol WärmezählerUltramess® C3 Kältezähler und Wärmezähler

Ultramess C3 Ultraschall-Wärmezähler Qn 1,5 m³/h
Ultramess C3 Ultraschall-Wärmezähler Qn 1,5 m³/h
Ultramess C3 Ultraschall-Wärmezähler Qn 3,5 m³/h
Ultramess C3 Ultraschall-Wärmezähler Qn 3,5 m³/h
Ultramess C3 Ultraschall-Wärmezähler Qn 6,0 m³/h
Ultramess C3 Ultraschall-Wärmezähler Qn 6,0 m³/h
  • Ultraschallzähler für Wärme, Kälte und Klima (Kombi)
  • Display drehbar und 85 cm abnehmbar
  • Nachrüstbare Schnittstellen: M-Bus, wireless M-Bus oder Impuls
  • Vertikale und horizontale Einbaulage möglich!
  •  Made in Germany - In Deutschland entwickelt und produziert

• Kompakter Ultraschallwärmezähler
• Als Wärmezähler (15 - 90 °C), Kältezähler (5 - 50 °C) und Klimazähler (kombinierter Wärme- /
   Kältezähler 5 - 90 °C) erhältlich
• Einbau im Rücklauf, optional im Vorlauf in waagerechter und senkrechter  Einbaulage
• Nachrüstbare Kommunikationsschnittstellen M-Bus, Funk und Impuls
• Batterielebensdauer auf 10 Jahre ausgelegt, optional 24 V oder 230 V
• Minimumdurchfluss ab 6 Liter/h
• Zugelassener Messbereich ab 12 l/h
• Verschlüsselung nach OMS 3.0.2 oder   OMS 4.0.1

Anwendungsgebiete
• Ideal für Wärmetauscher und  Warmwasserbereiter aufgrund kurzer  Ansprechzeiten
• Optimierung und Überwachung der thermischen Anlagen bei Integrierung in Regelung oder
   Automation.
• Großer Einsatzbereich

    Der Ultramess® C3 gehört zu den Wärmezählern mit Ultraschall-Volumenmessteilen. Optional ist die mechanische Version lieferbar, beispielsweise für Anwendungen mit Glykolzusätzen. Die ermittelten Messwerte werden sowohl für Heizkostenabrechnungen als auch für Energieaudit oder Energiemanagementsysteme verwendet. Die Ultraschallgeräte eignen sich für den gesetzlichen Abrechnungsverkehr zur verbrauchsbezogenen Abrechnung der Kosten für Wärme und Kälte. Sie sind zugelassen gemäß MID-Richtlinie als Wärmezähler und gemäß PTB K7.2 als Kältezähler.  

    Vorteile
    • Das Ultraschallprinzip ermöglicht Messen ohne bewegliche Teile
    • Präziser und vor allem verschleißarmer Betrieb
    • Gleichbleibend hohe Messgenauigkeit über die gesamte Eichzeit hinweg
    • Geringer Druckverlust gegenüber mechanischen Geräten
    • Wenig anfällig bei Schwebeteilen im Heizungswasser
    • Freie Wahl der Einbaulage
    • Das Rechenwerk ist 350° drehbar und abnehmbar für einfache Montage  und Ablesung
    • Hoher Qualitätsstandard - made in Germany
    • 5 Jahre Garantie

    Besonderheiten
    • Rechenwerk selbst lässt sich öffnen, wodurch sich verschiedene Module nachrüsten lassen.
       Somit kann mit wenigen Handgriffen auf Schnittstellen umgerüstet werden.
    • LCD-Multifunktionsdisplay mit Jahresstichtag, 15 Monats- und Halbmonatswerten und vielen
       weiteren Abfragemöglichkeiten

    Der Ultramess® C3 ist mit den folgenden Optionen und Schnittstellen lieferbar. In den Untermenüs ist eine Beschreibung und Übersicht der jeweils lieferbaren Produkte enthalten.

    Optionen
    Icon Option Batterieversorgung (6 Jahre)BatterieversorgungIcon optische SchnittstelleOptische Schnittstelle
    Icon Option Netzanschluss 230 VNetzanschluss 230 V
    Icon Option Einbau im Rücklauf (Standard)Einbau Rücklauf/Vorlauf
    Icon Netzversorgung 24V mit Backupbatterie bei UnterbrechungNetzanschluss 24 V
    Icon Option Temperaturfühler 3mTemperaturfühler 3m oder 6m
    Kommunikationsschnittstellen
    Impulsausgang Energie+VolumenImpulsausgangIcon Schnittstelle M-BusM-Bus
    Icon Schnittstelle 2 ImpulseingängeImpulseingangIcon Schnittstelle wireless M-Bus (Funk)Wireless M-Bus (Funk)