Symbol ÖlzählerÖlzähler Typ HZ

Ölzähler Typ HZ-3
Ölzähler Typ HZ-3
Ölzähler Typ HZ-5
Ölzähler Typ HZ-5
Ölzähler Typ HZ-6DR
Ölzähler Typ HZ-6DR
  • Die Ölzähler bieten eine optimale Kontrolle des Ölverbrauchs
  • Optimale Verbrauchskonstrolle nach einer Modernisierung zur Überprüfung der Energieeinsparung
  • Vielseitige Einsatzmöglichkeiten, z. B. Verbrauchsmessung auch bei Blockheizkraftwerken möglich

• Ölzähler zur Verbrauchsmessung
• Temperaturbereich: -5 °C bis 70 °C
• Nenndruck PN 6 oder 25 bar
• Daten statistisch auswertbar
• Wirtschaftlichkeitsberechnungen möglich
• In jede bestehende Heizungsanlage und  jedes bestehende Messsystem nachrüstbar
• Alarmsystem für evtl. Heizungsdefekte
• Zähler auch mit Impulsausgang (Reedkontakt) zur digitalen Weiterverarbeitung lieferbar


Anwendungsgebiete
• Kontrolle des Ölverbrauchs
• Für die Überprüfung der Energieeinsparung besonders nach Modernisierungsmaßnahmen
• Verbrauchsmessung auch bei Blockheizkraftwerken möglich

Der Ölzähler HZ eignet sich perfekt für die Kontrolle des Ölverbrauchs oder für eine Überprüfung der Energieeinsparung; besonders nach Modernisierungsmaßnahmen. Hierfür sollte der Zähler idealerweise schon vor einer geplanten Modernisierung eingebaut werden, um hinterher einen exakten Vergleich zu liefern. So wird messbar ob sich der Energieverbrauch tatsächlich minimiert hat. Wird eine alternative  Energiequelle zur bestehenden Heizungsanlage genutzt, besteht eine optimale Gegenüberstellung des Verbrauchs vor und nach der Modernisierungsmaßnahme.  Der Einkaufszeitpunkt des Ölbedarfs und der Preis lassen sich einfacher selbst  bestimmen, nicht wie bei anderen Energieträgern, bei denen der Preis vorgegeben wird. Die Ausführungen mit Impulsausgang sind problemlos in allen gängigen Systemen für Energiemanagement, Energiedatenmanagement, Fernauslesung, Automation, Steuerung und Regelung integrierbar.


Vorteile und Besonderheiten
• Exakte Verbrauchs- und Vorratskontrolle 
• Einfache Handhabung erleichtert die Kontrolle des Verbrauchs
• Die Heizkostenabrechnung wird mit einem geeichten Ölzähler wesentlich erleichtert und
   für die Mieter einfacher nachvollziehbar
• Statt mit dem Schätzwert des Reststands im Öltank wird der Ölverbrauch litergenau
   abgerechnet
• Daten statistisch auswertbar
• Wirtschaftlichkeitsberechnungen möglich
• Robust und langlebig
• Hoher Qualitätsstandard - Made in Germany

Der Ölzähler ist mit der folgenden Schnittstellen lieferbar. In den Untermenüs ist eine Beschreibung und Übersicht der jeweils lieferbaren Produkte enthalten.

Kommunikationsschnittstelle
Icon Schnittstelle 1 Impulsausgang (potentialfrei)Impuls

Online Bestellanfrage

Kontakt

Mail an uns: info@molline.de 
Infomaterial: Kontakt
Newsletter: Jetzt zum Newsletter anmelden!

Abteilung Vertrieb:

Tel.: (07 11) 35 16 95-20
Fax: (07 11) 35 16 95-29

Abteilung Abrechnung:

Tel.: (07 11) 35 16 95-30
Fax: (07 11) 35 16 95-39