Icon InformationEinbauempfehlungen für Ölzähler

Durchflussmesser sind Präzisionsmessgeräte. Optimale Ergebnisse werden erzielt, wenn die nachfolgende Regeln und Hinweise bei der Planung und Ausführung beachtet werden:

  • Durchführung von Einbau und Inbetriebnahme nur durch dafür ausgebildete Fachkräfte
  • Einsatz der Geräte nur für den vorbestimmten Verwendungszweck

Sortiment Ölzähler HZ und VZO

Einbauhinweise

  • Die Ölzähler HZ-5/-6 und VZO Ringkolbenzähler können ohne gerade Einlauf- und Auslaufstrecken (z. B. nach Rohrbogen, T-Stücken und Armaturen) eingebaut werden
  • Es muss keine Einbaulage beachtet werden, die Ölzähler können in waagerechter, senkrechter oder schräger Einbaulage eingesetzt werden
  • Den Ablesekopf (Zählwerk) nicht nach unten gerichtet einbauen
  • Die Rohrleitungsführung muss sicherstellen, dass das Messgerät im Messbetrieb jederzeit mit Flüssigkeit gefüllt ist und keine Luft- oder Gaseinschlüsse auftreten
  • Bei der Inbetriebnahme ist vollständig zu entlüften
  • Messgeräte nicht an höchster Stelle der Anlage einbauen (sonst Gefahr von Luft- oder Gaseinschlüssen in den Messgeräten).
  • Auf gut zugängliche Ablesung und Bedienung der Mess- und Zusatzgeräte achten.
  • Alle Verbraucher sind vom Messgerät zu erfassen.

Schema Rohleitungsführung für Ölzähler

Absperrorgane

Absperrorgane sind nach dem Messgerät einzubauen, um Rückflüsse und Entleerung zu vermeiden. Diese verursachen Fehlmessungen und können das Messgerät beschädigen.

Schema Ölzähler mit Anordnung Absperrventil

Einbau auf der Druckseite

Schema Ölzähler Einbau auf der Druckseite

Einbau auf der Saugseite

Unbedingt den Druckverlust beachten!

Schema Einbau Ölzähler Einbau auf der Saugseite

Abfüllung und Dosierung

Für Abfüllungen und Dosierungen ist das Ventil zwischen Messgerät und Auslauf zu montieren. Kurze Rohrleitung vom Ventil zum Auslauf ergibt die höchste Genauigkeit. Schnelles Öffnen und Schließen des Ventils ist zu vermeiden (Druckschlagbildung).

Schema Ölzähler für Abfüllung und Dosierung

Ölzähler HZ-3Ölzähler HZ-3

Bei Einbau in die Saugleitung den Druckverlust beachten (linke Abbildung)!

Bei Einbau in eine zentrale Ölversorgung (ZÖV, rechte Abbildung)

  1. Ablesbar vor der Brennstelle
  2. Ablesbar am Tank

Schema Einbau Ölzähler HZ-3 in Saugleitung oder für die zentrale Ölversorgung

Online Bestellanfrage

Kontakt

Mail an uns: info@molline.de 
Infomaterial: Kontakt
Newsletter: Jetzt zum Newsletter anmelden!

Abteilung Vertrieb:

Tel.: (07 11) 35 16 95-20
Fax: (07 11) 35 16 95-29

Abteilung Abrechnung:

Tel.: (07 11) 35 16 95-30
Fax: (07 11) 35 16 95-39