Symbol ÖlzählerÖlzähler

Ölzähler  aller Typen: Für Heizöl-Leitungen und Heizöl-Brenner, für die Verbrauchsmessung und die Durchflussmessung

Gut 20 Millionen Deutsche heizen mit Öl.* So lautet die Angabe des Instituts für Wärme und Öltechnik (IWO). Umgerechnet entspricht das etwa 5,6 Millionen Ölheizungen.

Hier geeichte Ölzähler einzubauen ist nützlich für die nachvollziehbare Abrechnung von Heizöl, wenn mehrere Mieter an einem zentralen Öltank angeschlossen sind. Ölzähler von WDV/Molliné haben aber noch einen weiteren Vorteil: Je nach Typ des Ölzählers lassen sich die Verbrauchsdaten prognostizieren, um den günstigsten Zeitpunkt für den Einkauf von Heizöl festzulegen. In großen Liegenschaften sind so beträchtliche Einsparungen möglich. Für solche Anwendungen bieten sich Ölzähler an, die außer einer digitalen Impuls-Schnittstelle sich zudem in ein Bus-System wie KNX oder M-Bus einbinden lassen. Aber auch, wenn das Heizöl ausschließlich vom Hauseigentümer verbraucht wird, ist ein Ölzähler sinnvoll, um den Einkauf von Heizöl zum besten Marktpreis planen zu können.

Weitere Anwendungen für Ölzähler von WDV/Molliné finden sich in der Industrie. Beispielsweise der Typ VZO: Die Messtechnik dieses Ölzählers basiert auf dem volumetrischen Messprinzip eines Ringkolbenzählers. Diese Messtechnik liefert exakte Werte unabhängig von Viskosität und Temperatur des Öls. Damit ist dieser Zähler außer für die Verbrauchsmessung großer Heizölmengen auch für die Durchflussmengenmessung oder bei dem Erfassen von Abfüllmengen einsetzbar. Weitere Merkmale sind digitale und analoge Schnittstellen und der Anschluss via KNX-Bus.

*Quelle: Institut für Wärme und Öltechnik (IWO)

Produktliste

Link zur Produktliste 2015/16

Kontakt

Mail an uns: info@molline.de 
Infomaterial: Kontakt
Newsletter: Jetzt zum Newsletter anmelden!

Abteilung Vertrieb:

Tel.: (07 11) 35 16 95-20
Fax: (07 11) 35 16 95-29

Abteilung Abrechnung:

Tel.: (07 11) 35 16 95-30
Fax: (07 11) 35 16 95-39

Niederlassung Memmingen:

Tel.: (08 33 1) 99 14 1-0
Fax: (08 33 1) 99 14 1-19