Icon InformationPressearchiv

04/2017 Kommunal Direkt

Verbrauchsabrechnung in Eigenregie – machbar, sinnvoll, wirtschaftlich? Mit Ablauf der Eichfrist für Wasser- und Wärmezähler besteht für Unternehmen der Kommunalwirtschaft jedes Mal die gleiche Option: den Ablesedienstleister weiter machen lassen, oder den ersten Schritt zur wirtschaftlicheren Verbrauchserfassung und Abrechnung in Eigenregie wagen? ...weiterlesen

04/2017 tab

Vereinfachung durch Vereinheitlichung Kompakt-Wärmezähler Der regelmäßige Zähleraustausch nach Ablauf der Eichfrist ist ein idealer Zeitpunkt, den gesamten Bestand auf ein einheitliches Zählerkonzept, wie es WDV-Molliné anbietet, umzurüsten. Die Baureihe der Kompakt-Wärmezähler „C3“ bietet dazu ein beträchtliches Einsparpotential rund um die Installation, die Erfassung und die Abrechnung von Verbrauchskosten. ...weiterlesen

03/2017 IKZ

Partner beim Energiemanagement Die Energiewende ist beschlossene Sache. Auch wenn Bund und Länder nun vorhaben, das Tempo bei der Umsetzung zu verlangsamen. Weiterhin steht im Raum, die Effizienz von Geräten, Maschinen und sonstigen Verbrauchern um 20?% zu steigern. Betroffen hiervon sind auch Betriebe, die ihren Energieverbrauch dokumentieren und analysieren müssen. ...weiterlesen

03/2017 SHK Profi

Ablesen im Vorbeigehen Erfassung & Abrechnung von Energieverbräuchen Um den Campus der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) haben sich zahlreiche Unternehmen, Dienstleister und Forschungsinstitute angesiedelt – von Start-ups ehemaliger Studierender bis hin zu den Speziallaboren großer Konzerne. Vielen davon bietet der Medical Park Hannover durch hochflexible Gebäudekonzepte einen maßgeschneiderten Standort auf Mietbasis. ...weiterlesen

02/2017 tab

Bei der Verbrauchsmengenerfassung zählt Systemkompetenz Als Partner für eine präzi­se Verbrauchsmengen­erfassung in Heizung und Sanitär, aber auch fast allen industriellen Anwendungen steht mit WDV-Molliné seit über 20 Jahren ein professioneller Partner an der Seite von Immobilienwirtschaft, Pla­nungsbüros, Betreibern und ausführenden Unternehmen. Aber es gilt auch: In der Mess- und Systemtechnik für Wärme, Wasser, Kälte und Energie gibt es aktuell viel Bewegung. ...weiterlesen

02/2017 SBZ Monteur

Aufschlag gegen den Wind Wie funktioniert eigentlich ein Ultraschallwärmezähler In lockeren Zeitabständen berichtet der SBZ Monteur über die Notwendigkeit der korrekten Abrechnung von Wärmeverbräuchen. Eine elegante Möglichkeit zur „Zählung“ ist die mittels eines Ultraschallwärmezählers. Die Funktion ist auf den zweiten Blick durchschaubar. Diesen zweiten Blick werfen Sie in diesem Bericht. ...weiterlesen

01/2017 SBZ Monteur

Messen, wie und warum Der sparsame Umgang mit Energie liegt vielen Verbrauchern nicht unbedingt im Blut. Erst wenn geeignete Messetechnik die Verschwendung enttarnt, sind die meisten bereit, ihr Verbrauchsverhalten zu überdenken ... weiterlesen

News 1 bis 7 von 68

Produktliste

Link zur Produktliste 2015/16

Kontakt

Mail an uns: info@molline.de 
Infomaterial: Kontakt
Newsletter: Jetzt zum Newsletter anmelden!

Abteilung Vertrieb:

Tel.: (07 11) 35 16 95-20
Fax: (07 11) 35 16 95-29

Abteilung Abrechnung:

Tel.: (07 11) 35 16 95-30
Fax: (07 11) 35 16 95-39

Niederlassung Memmingen:

Tel.: (08 33 1) 99 14 1-0
Fax: (08 33 1) 99 14 1-19