Icon InformationHeizkostenabrechnung - Grundlegendes kurz erklärt

Symbolik HeizkostenabrechnungSinn und Zweck der Heizkostenabrechnung ist die Verbrauchssenkung der einzelnen Nutzer. Denn wo nach Verbrauch abgerechnet wird, wird auch nicht verschwendet. Und das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Ressourcen und die Umwelt. Deshalb ist die verbrauchsabhängige Abrechnung für Heiz- und Warmwasserkosten durch die Heizkostenverordnung vorgeschrieben.

Da bei den Heizkosten viele Faktoren eine Rolle spielen, die nicht nur vom Verbrauch abhängig sind (z. B. Lage der Wohnung, der ständige Bereitschaftsbetrieb der Heizanlage …), spielt laut HKVO zusätzlich zur Verbrauchs-Komponente auch ein Grundkosten-Anteil (bezogen auf die Fläche) eine Rolle.

Vereinfacht ausgedrückt, werden bei der Heizkostenabrechnung die für die jeweilige Abrechnungsperiode angefallenen Kosten summiert und nach einem vorher festgesetzten Verteilerschlüssel nach Verbrauch und einer fixen Größe (z. B. m²) auf die Nutzer verteilt.

Anschaulich und übersichtlich anhand von Beispielen erläutert das nachfolgende PDF viele Fragen rund um die Abrechnung der Warmwasser- und Heizkosten.

Icon PDFDie Heizkostenabrechnung - Grundlegendes kurz erklärt

Produktkatalog

Kontakt

Mail an uns: info@molline.de 
Infomaterial: Kontakt
Newsletter: Jetzt zum Newsletter anmelden!

Abteilung Vertrieb:

Tel.: (07 11) 35 16 95-20
Fax: (07 11) 35 16 95-29

Abteilung Abrechnung:

Tel.: (07 11) 35 16 95-30
Fax: (07 11) 35 16 95-39