Symbol AbrechnungAbrechnungsservice

Abrechnungsservice
Abrechnungsservice

Günstige Heizkostenabrechnungen für alle Verwaltungen: Von Baugenossenschaften bis Eigentümergemeinschaften

Für Hausverwaltungen, insbesondere mit mehreren Objekten, ist die Abrechnung von Nebenkosten ein rechtlicher Drahtseilakt: Was zählt zur Heizkostenabrechnung? Was sind Betriebskosten? Wie ist der Verbrauch von Kaltwasser und Warmwasser exakt zu erfassen und abzurechnen? Hinzu kommt das Wirtschaftlichkeitsgebot, das auch für den Ablesedienst gilt – aber nach Feststellung des Bund der Energieverbraucher zu oft von Verwaltungen außer Acht gelassen wird.* Eine nicht professionell erstellte Heizkostenabrechnung kann also viel Ärger auslösen.

WDV/Molliné als Komplett-Dienstleister handhabt in Ihrem Sinne und im Sinne Ihrer Mieter alles rund um die Abrechnung von Heizkosten, Nebenkosten und sonstiger Betriebskosten transparent, günstig und vor allem korrekt. Denn nicht jede Baugenossenschaft, Hausverwaltung oder Immobilienverwaltung verfügt über die Personalkraft, mit allen Vorgaben – von der Heizkostenverordnung bis zum neuen Eichgesetz – auf dem Laufenden zu bleiben und fristgerecht umzusetzen. Vermögensverwaltungen, Wohneigentümergemeinschaften und Eigentümer mit mehreren Objekten wollen außerdem von der Montage der Heizkostenverteiler oder Wärmezähler bis zur fertigen Abrechnung nicht mehr Geld ausgeben als es gerechtfertigt ist. Mit WDV/Molliné als Partner folgen Sie daher auch hier dem Wirtschaftlichkeitsgebot.

Ein weiteres Plus für Sie: In unserer Stuttgarter Unternehmenszentrale ist stets der gleiche Ansprechpartner für Ihren Auftrag persönlich verantwortlich – vom Ablesen bis zur Abrechnung. Keine Rufumleitung ins „billigere” Ausland, kein anonymes Call-Center, keine ständig wechselnden Ansprechpartner. Außerdem: Sie erhalten die fertige Abrechnung zusätzlich auf Papier. Und bei der Ablesung händigen wir Ihrem Mieter einen Durchschlag der abgelesenen Zählerstände aus. Noch komfortabler ist unser Fernablesen der digitalen Heizkostenverteiler und/oder Wärmemengenzähler per Funk. Dann müssen Mieter für das Ablesen gar nicht  zuhause sein. Ihre Mieter werden es Ihnen danken.

Füllen Sie einfach das nachstehende Antragsformular aus. Sie werden überrascht sein, wie günstig professionelles Ablesen und Abrechnen von Heizkosten und Nebenkosten sein kann.

Icon PDFAnfrageformular Abrechnung

*Quelle: Bund der Energieverbraucher e.V.

Produktliste

Link zur Produktliste 2015/16

Kontakt

Mail an uns: info@molline.de 
Infomaterial: Kontakt
Newsletter: Jetzt zum Newsletter anmelden!

Abteilung Vertrieb:

Tel.: (07 11) 35 16 95-20
Fax: (07 11) 35 16 95-29

Abteilung Abrechnung:

Tel.: (07 11) 35 16 95-30
Fax: (07 11) 35 16 95-39

Niederlassung Memmingen:

Tel.: (08 33 1) 99 14 1-0
Fax: (08 33 1) 99 14 1-19